WAS IST EINE DOULA?

Eine Doula ist eine Frau, die selber Kinder geboren hat. Sie unterstützt und begleitet die Frau (und den Partner), in der Zeit der Schwangerschaft, während der Geburt bis das Baby da ist, und im Wochenbett.

Sie führt keine medizinische Behandlung durch und ersetzt keine Hebamme oder den Arzt.

Sie ist unabhängig vom Klinikalltag, und kann sich individuell dem Paar widmen. Geburten mit Doulas:

  • dauern kürzer
  • weniger Schmerz- und mittelbedarf
  • weniger Kaiserschnitte

Durch die liebevolle Begleitung von Frau zu Frau (und Mann) ist die Atmosphäre entspannter und die werdenden Eltern werden bestärkt, ihre Wünsche und Vorstellungen bei der Geburt ihres Kindes umzusetzen.

Der Begriff Doula wurde abgeleitet vom griechischen Begriff doule (dienen).

ÜBER MICH

Mein Name ist Meike. Geboren wurde ich 1967. Ich habe 2 erwachsene Söhne.

Schon als Jugendliche wollte ich Hebamme werden, doch bot sich mir damals keine Möglichkeit den Beruf zu erlernen. Tief im Herzen blieb der Wunsch und das Interesse an den Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und Baby bestehen. Als Doula hab ich nun die Chance mit all meiner Liebe und Fürsorge für dich da zu sein und dich so zu begleiten, dass deine Schwangerschaft, die Geburt und das Wochenbett so verlaufen, wie du es dir wünschst. Ich möchte dein Vertrauen in dich und deine Kraft stärken, dich dabei unterstützen und individuell betreuen.

Hier zu meinem aktuellem Flyer:
Flyer – Doula Meike

DAS BESTE FÜR DICH UND DEIN BABY

Ich bin Meike und für dich und dein Baby da.

KONTAKT

Du möchtest, dass ich für dich da bin? Melde dich gerne für ein unverbindliches Gespräch. Ich freu mich auf deinen Anruf oder deine E-Mail.

Tel: 0176 388 232 58 / E-Mail: meike-mack@web.de

SEITENAUFRUFE

10.411 views

ERFAHRUNGSBERICHTE

Aus Angst vor Medizinischen Eingriffen und dem damit verbundenen ausgeliefert fühlen, war es mir wichtig durchgängig eine Begleitung an meiner Seite zu haben, der ich vertraue und die mich mental stärkt und mir gut zuredet und den Stress im Kreissaal schon durch ihre Anwesenheit filtert.
Da mein Mann und ich schwerhörig sind, konnte Meike es für uns super dolmetschen 😀👌
Meike hat mich motiviert, weiter zu machen und durch Massage, Gespräche und manchmal einfach nur Wasser reichen den Raum mit getragen.
Meike hat wunderschöne Bilder bei der Geburt gemacht, so dass wir diesen magischen Moment immer wieder erleben können.
Auch nach der Geburt und im Wochenbett war Meike liebevoll mit Rat und Hilfe für uns da.
Ihr Geburtsbericht für unser Kind ist mit so viel Liebe geschrieben und die schönen Fotos ergänzen diese Geburtsreise auf eine wunderbare Weise.

Wir würden Meike definitiv wieder als Doula an unserer Seite haben wollen und können Sie nur bestens empfehlen.
Ihre positive freudige Art hat unsere Geburtsreise positiv bereichert und meiner Familie viel Sicherheit gegeben.

Adelinde

Meike hat uns so wunderbar durch die Schwangerschaft, die Geburt und das Wochenbett begleitet, dass wir diese Zeit inkl. Geburt als sehr besonderes Geschenk wahrgenommen haben. Es macht einen so großen Unterschied, sich die ganze Zeit über gut begleitet, verstanden und sicher zu fühlen. Wir empfehlen jeder werdenden Familie diesen Weg mit Meike zu gehen, weil es nicht egal ist, wie ein Kind zur Welt kommt. Meike wird euch darin unterstützen diesen Weg zu eurem unvergesslichen Start in eine besondere Phase des Lebens zu gestalten. Unsere Erinnerungen an diese Zeit sind gefüllt von ganz viel Vertrauen, Liebe und wertvollen Gesprächen. Der liebevolle Geburtsbericht und die Fotos von der Geburt sind Geschenke an unseren Sohn und uns fürs Leben.
Leider sind wir nach der Geburt umgezogen, sonst wäre unsere zweite Schwangerschaft wieder von Meike begleitet worden.

Lena und Stefano

Bis zu meiner dritten Schwangerschaft wusste ich nicht einmal was eine Doula ist. Ich informierte mich. Es entstand der Wunsch, jemanden an meiner Seite zu wissen, der mich in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett begleiten wird….

So lernte ich „meine“ Doula Meike kennen. Das Vertrauen war schnell da. Während meiner Schwangerschaft war viel los, es war eine emotional aufwühlende Zeit. Meike war für mich da. Wir haben viel geredet. Das tat gut.

Wir haben auch besprochen und erörtert was für mich, im Hinblick auf die Geburt eigentlich wichtig ist. Zum Beispiel, dass mir jemand während der Geburt zur Seite steht, mich nicht alleine lässt. Das nichts über mich hinweg entschieden und gemacht wird was ich nicht möchte. Ich hatte leider bereits eine nicht so schöne Erfahrung gemacht. Mein Wunsch bekräftigte sich, dass Meike mich zur Geburt begleiten soll. Denn ganz wichtig war mir auch, dass wenn es los geht, nicht erst die Oma zwei Stunden Fahrt zu uns hat um die Geschwister zu betreuen… Kopfsache. Ich wollte Sicherheit. Ein Anruf und Meike war da, es darf los gehen, das Baby darf kommen wann es eben kommt!! Denn meine beiden Kinder sind gut versorgt da Papa zuhause bleiben kann.

Wenn ich jetzt an die Geburt meines Sohnes denke, oder den schönen Geburtsbericht lese, bin ich oft ganz gerührt, es fühlt sich schön an… ich habe jetzt eine gute Erinnerung, eine schöne Geburtserfahrung – auch wegen dir Meike, Danke!

Mareike

FOTOGALERIE